Training

Spiel, Spaß und Karate beim Sommer- Abschlusstraining 2018

Das Sommer- Abschlusstraining vor den großen Ferien ist in unserem Verein zu einer festen Institution geworden. Am 18. Juni 2018 erschienen daher viele Kinder der unterschiedlichen Gruppen in unserem Dojo, um neben den Kihon- Grundtechniken auch wieder Spaß mit den großen Vereinsmitgliedern zu haben. Unser Sensei Klaus hatte sich wieder einige Spiele ausgedacht, die die Kinder ganz nebenbei geistig- und körperlich forderten, sie bemerkten dies aber kaum. So mussten die Kleinen einen Parkur absolvieren, der von ihnen verlangte die auf dem Boden liegende Oberstufe zu überqueren und dabei die Balance zu halten. Ganz beliebt ist die Übung bei der die Schwarzgurte in einer Reihe stehen und die Kinder nacheinander Tsukis verteilen müssen oder dürfen.

Schon jetzt ist die Vorfreunde auf das letzte Training im Jahr kurz vor Weihnachten groß

Hier gehts zu den Fotos

Abschlusstraining, dieses Wort steht für Sport und Spaß

Alle Vereinsmitglieder wissen es, vor Allem die Jüngsten. Wenn unser Cheftrainer Klaus zum Jahresabschlusstraining ruft, wird unser toller Sport der ohnehin immer großen Spaß macht, noch unterhaltsamer. Karate verbunden mit Spielen die nicht nur die Kleinen fordern. Im normalen Trainingsbetrieb existieren, natürlich wie in allen Dojos verschiedene Gruppen für die unterschiedlichen Leistungs- und auch Altersklassen. Beim Jahresabschlusstraining spielt dies alles keine Rolle mehr. Dann steht der Gelbgurt neben dem hohen DAN- Träger, dann ist die 8-jährige dem 70- jährigen in unserem Verein überlegen. Klaus Trainingsaufbau besteht in erster Linie aus den Lehren des ursprünglichen Karate. Das Gute hierbei: Die Kinder verstehen es und haben dennoch sehr großen Spaß daran. So auch 2017. Der Beginn des Trainings bestand aus Kihon- Übungen bei denen die Kleinen mitkamen. Über die Kata zum Spiel, so der weitere Ablauf. Groß und Klein mussten zusammen arbeiten, um verschiedene Aufgaben lösen zu können. Die Vereinsmitglieder schauen schon voller Vorfreude dem Training vor den nächsten Sommerferien entgegen, welches in ähnlicher Weise stattfindet. Ein besonderes Highlight gab es nach dem Training: Johnny hatte an diesem Tag Geburtstag. Trotzdem hat er es sich nicht mehmen lassen zum Training zu erscheinen. Er brachte köstliche Muffins mit, die alle gerne anschließend verspeisten.

hier gehts zu den weiteren Fotos

Training in den Sommerferien 2017

In den Sommerferien 2017 findet das Karatetraining für alle Gruppen und alle Leistungsstufen immer montags um 18:00 Uhr statt. Nach den Ferien beginnt das Erwachsenentraining wieder am 14. August gemäß Trainingsplan. Für die Kindergruppen beginnt das "normale" Training dann wieder am 18. August zu gewohnten Uhrzeiten.

Karnevalistisches Aufwärmtraining

Dass unser Sensei Klaus nicht nur im Karateverein tätig ist, sondern auch sogar schon Elferratspräsident war, konnte man während des Training am Montag vor dem Rosenmontag 2017 eindeutig feststellen. Zur musikalischen Untermalung der Aufwärmphase nutze er der 5. Jahreszeit entsprechende Rythmen. Aber überzeugt euch selbst, wie so etwas aussieht:

Video durch klicken auf das Foto starten! (Dateigröße ca. 50MB)

 

Jahresabschlusstraining begeistert wieder „Jung“ und „Alt“

Das letzte Montagstraining vor den Weihnachtsferien sollte wieder zu einem besonderen Ereignis werden. Es waren alle Mitglieder des KDC geladen. Besonders für die Kindergruppe ist es ein Highlight mit den Großen zu trainieren. Wie auch schon vor den Sommerferien, gingen alle erwartungsvoll in diese Einheit.
Den Anfang machte Gernot  mit einer „Warmup- Phase“ im Sound-Karate Stil. Die Schüler kamen mächtig ins Schwitzen.

Hier gehts zum Videos des Trainings (110 MB)

 

 

 

Weiterlesen: Jahresabschlusstraining begeistert wieder  „Jung“ und „Alt“

Zwei neue C-Trainer in unserem Verein


Foto: RKV

Die Mühe, von 6 kompletten Wochenenden hat sich gelohnt. Unsere Vereinsmitglieder Caroline und Henrick haben am 27.11.2016 die Prüfung zum C-Trainer DOSB bestanden. Anfang 2017 wird unter dem Vorsitz von Klaus eine Trainersitzung stattfinden, in der die neuen Kurse und deren Trainer festgelegt werden. Nun können wir auf die Unterstützung zwei neuer Trainer zurückgreifen.

Den beiden Absolventen von dieser Seite: Herzliche Glückwünsche!

Klaus Bleser: Gewaltschutztrainer für Kinder und Jugendliche

gewaltschutzDie Lehrgangsteilnahme zum Erreichen dieses Zertifikats wurde im Bruchsaler Budo Club e.V. erfolgreich absolviert.
 
Die Lizenz berechtigt zur Durchführung von Selbstbehauptungskursen in dieser Zielgruppe
Der Lehrgang wurde nach den Vorgaben "Toleranz durch Bildung e. V.", orientiert an den Qualitätsstandards der Polizei Karlsruhedurchgeführt.

Leitung: Lehrreferenten für Selbstbehauptung
Werner Dietrich und Dr. Carsten Brunner

Prüfungsvorbereitungen unterbrochen

Die Prüfungsvorbereitungen unseres Vereinsmitglied Paul sind am Donnerstag jäh unterbrochen worden. Beim Training in Hinblick auf die  DAN Prüfungen von Franzi und Paul, ist es beim Freikampf bei einem unglücklichen Zusammentreffen zwisches Franzis Fuß und Pauls Hand zum Bruch der Selbigen gekommen. Ärgerlich, aber "shit happens". Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Der Termin zur DAN- Prüfung bei unserem Bundestrainer Eftimios karamitsos am 05.12.2015 ist für Paul nun selbstverständlich nicht mehr zu halten (siehe Bilder). Aber schon Anfang 2016 ergeben sich eine ganze Reihe weiterer Püfungstermine zum 1. DAN. Der Verein wünscht dir gute und recht schnelle Besserung.

 paulhand roentgenpaul

Gymnastikübungen mit Elementen aus Karate für Senioren

logo ruhestandsbeamtenNach langer Vorbereitung bietet der Seniorenverband BRH Cochem nunmehr als weiteres Angebot ein Gesundheitstraining für Senioren an, an dem mittlerweile 20 Personen teilnehmen. Dabei ist festzuhalten, dass seit Beginn der Übungsabende wohl einige Mitübende noch neu hinzukommen sind, aber bisher kein einziger seine Teilnahme eingestellt hat. Dies ist ein Indiz auch dafür, dass die Übungsabende bei allen Teilnehmern gut ankommen.

 

 

Weiterlesen: Gymnastikübungen mit Elementen aus Karate für Senioren

KDC trainiert beim Bundestrainer

K1600 20140614 162307Unser Bundestrainer Efthimios Karamitsos war zu Gast beim Shotokan Karate Dojo in Mendig. Einige Mitglieder unseres Vereins nutzen diese Gelegenheit, um bei der hochrangigen Veranstaltung dabei zu sein. In zwei Trainingseinheiten gelang es Efthimios in seiner einzigartigen Weise den Teilnehmer Grundsätzliches und Hintergründe verschiedener Katas zu vermitteln. Im Unterstufentraining wurden die Katas Heian Sandan, Heian Yondan und Heian Godan behandelt. Im Hinblick auf die Perfektion der Ausführung mussten die Teilnehmer in der ersten Trainingseiheit Kihon- Grundtechniken aus den Katas erlernen. Diese mussten in der zweiten Trainingseinheit in den Bewegungsablauf der Kata eingefügt werden.

 

 

Weiterlesen: KDC trainiert beim Bundestrainer

Ein besonderes Training

DAN

Das erste Karatetraining nach den Herbstferien war keine Einheit, wie sie sonst montags im Dojo Cochem statt findet. Schon vorher wurde an dieser Stelle im Internet angekündigt, dass man sich nach dem Sport noch zusammen setzt.
Grund hierfür war die Tatsache, dass es in unserem Verein vier neue DAN-Grade zu feiern gibt. 

 

Weiterlesen: Ein besonderes Training

Karate Lehrgang mit hochkarätigem Trainer

bild socke

Unerwartet hohen Besuch hatten die Spitzensportler des Karate-Dojo’s Cochem am 18. Juni 2011. Kein geringerer als Sensei Hideo Socke erschien zu Trainingsbeginn in Cochem um gemeinsam mit den  Karatega des Vereins diese fernöstliche Kampfsportart zu trainieren. Zu beginn beeindrucke Sensei Socke die Kämpfer mit ausgefallenen Techniken die darauf abzielten festzu-stellen, ob in den Trainings-taschen im Vorraum des Dojo’s Nahrungsmittel (Brötchen etc.) eingelagert sind. Hierzu bediente sich Sensei Socke einer aus-gefeilten Technik, die durch eine hervorragend ausgebildete Nasenwaffe unterstützt wurde. Beeindruckt von diesen Fähigkeiten lagerten kurz darauf alle Trainingstaschen in ausreichender Höhe auf den Stühlen und Tischen des Dojo’s.

 

 

Weiterlesen: Karate Lehrgang mit hochkarätigem Trainer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok