Skip to main content

Endlich wieder ein Jahresabschlusstraining für die Kinder

Nachdem wir zwei Jahre unter den Auswirkungen von Corona leiden mussten, war es 2022 wieder möglich ein Abschlusstraining für die Kinder zu veranstalten. In dieser Zeit hat der Verein kräftigen Zuwachs erhalten. Die Kindertrainer Laura, Caroline und Felix sind jeden Freitag in unserem Dojo, um mit den Kleinen zu trainieren. Dies geschieht in 3 Gruppen. 2021 wurde zum ersten Mal ein Kinderkurs für die Minis im Alter von 3 bis 7 Jahren ins Leben gerufen. Dieser Kurs erfreut sich großer Beliebtheit bei den Kindern selbst und auch bei den Eltern, die sehen wie die Kleinen Fortschritte in Koordination und Technik machen. In erster Linie jedoch  legen die Trainer großen Wert darauf, dass der Spaß und das Spiel nicht zu kurz kommen.Einige der Kinder, die im letzten Jahr in der Gruppe der Minis begonnem haben, sind seit diesem Sommer zu dem neuen Anfängerkurs der Kinder "aufgestiegen".

 

 

 

Die Schüler des Anfängerkurs des letzten Jahre haben mittleiweile die Prüfung zum gelben Gürtel abgelegt und sind somit zu den fortgeschrittenen Kindern aufgestiegen. Dies war der Anlass 2022 einen neuen Anfängerkurs ins Leben zu rufen. Auch dieser erfreut sich großer Beliebtheit.

Alle Kurse der Kinder zusammen versammelten sich am 16.12.2022 in unserem Dojo, um unter der Leitung unseres Cheftrainers Klaus eine kleine Trainingseinheit zu absolvieren. Zu Anfang waren die Trainingsinhalte das Kihon. Klaus konnte hier die Fortschritte selbst überprüfen. Die Arbeit der Kindertrainer hat sich ausgezahlt. Leider fehlten eine ganze Menge der kleinen Karatekas, die normalerweise freitags in unserem Dojo trainieren. Die Erkältungszeit hat ihren Tribut gefordert.

Ein Teil der Kinder- Trainingseiheit bestand zusätzlich aus einer kleiner Vorführung der Karatemeister. Laura, Klaus und Gernot zeigten hier eine Kumiteanwendung. Diese diente dazu den Kindern vielleicht einmal die Ziele des Karate näher zu bringen.

Ein weiterer Bestandteil der Vorführung war eine Kata- Demonstration, von Klaus, Caroline, Laura und Gernot. Es wurde die Heian Godan gezeigt. Den Abschluss war dann eine Kata- Einlage von Gernot mit der Unsu.

Das Highlight wurde dann aber durch den an diesem Tag obersten Sensei vollzogen: Der Nikolaus kam ins Dojo. Er übergab den Kindern kleine Geschenke. Zuvor wurden die entsprechden Weihnachtslieder zusammen geungen.

Auch im kommenden Jahr wird der Verein Kindern und Erwachsenen den EInstieg in die Sportart Karate ermöglichen.

 

{vsig}karate/training/2022_abschluss_kinder{/vsig}

  • Aufrufe: 10421