Skip to main content

Premiere: Lehrgang mit dem Landestrainer Christian Grüner in Cochem

gruppenbild christian 2015Der Karateverein Cochem hatte es geschafft für den 13.06.2015 den Kumite Landestrainer Christian Grüner für einen Lehrgang zu gewinnen.

 Der Lehrgang stand unter dem Motto:"Trainieren, dort wo andere Urlaub machen".

 

 

 

 

 


Entgegen der „normalen“ Trainingseinteilung bei Lehrgängen, trainierten in der ersten Einheit die bis Kinder 14 Jahre unter sich. Christian passte seine Anforderungen und Kumitesequenzen entspechend an. Selbstverständlich kam auch der Spaß nicht zu kurz. Vor allem für die „Kleinen“ ließ sich Christian viele auflockerden Spiele einfallen, sodass vielleicht am Ende der Eine oder die Andere überhaupt nicht gemerkt hat, dass sie selbst höchst effektive Techniken zur Anwendung des Kumite erlernen.

Im Anschluss waren die „Älteren“ dran. Mehrere Sequenzen  von Einzeltechniken, welche am Schluss zusammengesetzt wurden und dadurch sinnvolle Kombinationen ergaben.
Die hierauf folgende Nachmittags- Trainingseinheit war mit Sicherheit ein Highlight für die Kindergruppe. Zusammen mit den Erwachsenen trainieren war angesagt. Von jedem Einzelnen wurde das komplette konditionelle Vermögen abverlangt. Schließlich hatten sich alle Karateka 3 Stunden unter der professionellen Anleitung von Christian Grüner bewegt.

Sicher ist, dass jeder viel Wissen im Bereich Kumite mit nach Hause in sein Heimat- Dojo nimmt.

Danke Christian!

Doch sei auch an dieser Stelle ein großer Dank an alle Helfer ausgesprochen. Ohne die ehrenamtliche Tätigkeit ist die Organisation solch eines Events nicht möglich. Denn es wurde höchst umfangreich für das leibliche Wohl der Karategäste gesorgt. Vor Allem sei hier das Vereinsmitglied Claudia Hildebrand erwähnt, die sich bei jedem Lehrgang aufgrund ihrer Hilfe im Catering- Bereich einen Namen gemacht hat.

Hier gehts zu weiteren Fotos

P1060367

  • Aufrufe: 5405