Lehrgänge

Training beim Bundestrainer 2016

Unser Bundestrainer Eftimios Karamitsos kam auch 2016 wieder zu dem Sommerlehrgang nach Mendig.

 

 

 

 

 

 

 

Eine kleine Abordnung unseres Dojos war vertreten. Der Schwerpunkt der ersten Trainingseiheit war die unterschiedliche Ausführung von eingfachen Grundtechniken. Der Bundestrainer verdeutlichte den Schülern, dass man z.B. einen Tsuki auf drei Arten schlagen kann.

  • mit gleichbleibender Geschwindigkeit und Intensität vom Anfang bis zum Ende.
  • mit einer langsamen Anfangs- und hoher Endgeschwindigkeit
  • mit lediglich einem Anfangsimpuls, welcher die Technik bis zum Endpunkt praktisch mitzieht

Die zweite trainingeinheit stand ganz im Zeichen der anspruchsvollen Kata Gankaku

Hier gehts zu den Fotos

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok